Aktuell

NEUE SONDERAUSSTELLUNG im STADTMUSEUM im FREY-HAUS: Enttäuschungen – Sehnsüchte – Hoffnungen

Am 21. Februar 2019 wurde im Gotischen Haus mit einer kleinen Vernissage die neue Sonderausstellung „Enttäuschungen – Sehnsüchte – Hoffnungen und Lebenswege entlang gesellschaftlicher Umbrüche in der Stadt Brandenburg an der Havel“ eröffnet. Neben dem Beigeordneten für Kultur, Dr. Wolfgang Erlebach, sprach auch die für die Ausstellung verantwortliche Museumspädagogin Gudrun Bauer über die Konzeption der

Lesen Sie weiter ...

AUF EIN NEUES … VERLÄNGERT bis 27. Januar 2019

Die aktuelle Sonderschau „Auf ein Neues … 150 Jahre Sammlungen des Museums“ im Stadtmuseum im Freyhaus ist nur noch bis zum 27. Januar 2019 geöffnet. Letzte Gelegenheit also, die Ausstellung zu einem Teil unserer Heimatgeschichte noch zu besichtigen. Die Schau ist Dienstag bis Sonntag und feiertags (außer am 24. + 31.12.2018) von 13:00 bis 17:00

Lesen Sie weiter ...

Steintorturm wieder geöffnet

Der Brandenburger Steintorturm hat wieder sein Pforten geöffnet. Vom 3. April 2018 bis zum 28. Oktober 2018 kann der Turm mit seiner Ausstellung zur Brandenburger Havelschifffahrt wieder dienstags bis sonntags, auch feiertags, von 13:00 bis 17:00 Uhr besichtigt werden. Lesen Sie dazu auch den Beitrag der Märkischen Allgemeinen Zeitun (MAZ) vom 14.2.2018 „Im alten Torturm

Lesen Sie weiter ...

Stadtmuseum im Frey-Haus wieder geöffnet

Seit dieser Woche ist das Stadtmuseum im Frey-Haus wieder geöffnet. Von Dienstag bis Sonntag sowie an den Feiertagen können Besucher in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr die Spielzeugausstellung „Der Kletteraffe Tom“ besichtigen. In der Reihe „Schätze aus dem Depot“ werden Brandenburger Stadtansichten aus dem Museumsbestand gezeigt. Die Exponate wurden nach den Künstlern und

Lesen Sie weiter ...

Museumskoffer unterwegs – Rückblick auf die erste Kontaktbörse Kulturelle Bildung

Am 18.02.2016 fand in der Rosa-Luxemburg-Grundschule in Potsdam die erste Kontaktbörse (KUBI) Kulturelle Bildung statt. Organisiert von der Plattform Kulturelle Bildung Potsdam, konnten sich hier Lehrer, Eltern und Bildungsträger über die Angebote der Kulturellen Bildung informieren. Den Kulturakteuren (in unserem Fall Förderverein und Stadtmuseum) wurde hier die Möglichkeit gegeben, ihre Angebote zu präsentieren und sofort

Lesen Sie weiter ...

stattbekannt – Finissage

Am Sonntag, dem 31. Januar 2016, ging die stattbekannt-Ausstellung mit einer letzten Führung mit den Kuratoren und einem kurzen Festakt nach 8-monatiger Dauer zu Ende. Insgesamt wurden an diesem letzten Tag 170 Gäste und Besucher gezählt. Entsprechend dicht war dann auch das ‚Gedränge‘ während der Abschlussreden. DANKE an die Kuratoren Wulf Holtmann und Undine Damus-Holtmann,

Lesen Sie weiter ...

stattbekannt – Finissage-Wochenende

Die stattbekannt-Ausstellung im Stadtmuseum im Frey-Haus endet am letzten Januar-Wochenende. Letzte Gelegenheit, um die vielen Kostbarkeiten der modernen Kunst in den barocken Sälen endlich oder noch einmal zu genießen. Bald kehren die über 100 Leihgaben zurück zu ihren Besitzern. Im November hatte es auch der Schirmherr endlich geschafft: Frank-Walter Steinmeier stand vor Arnold Topps Domserie

Lesen Sie weiter ...

Aufruf !

  • -
  • Meinungen
  • Comments are off

Ein Beitrag von Brigitte Heise: Liebe Brandenburgerinnen und Brandenburger, mit der Ausstellung „stattbekannt“ trat das Stadtmuseum im Frey-Haus in der Ritterstraße aus seinem Dornröschenschlaf wieder ins Licht der Öffentlichkeit. Am 31. Januar 2016 endet die Ausstellung und dann wird wohl weiter hinter verschlossenen Museumstüren an einem neuen, inhaltlichen Konzept gearbeitet. Lassen Sie uns gemeinsam an

Lesen Sie weiter ...

Spendenkonto:

  • DE13 1605 0000 1000 8810 47
  • WELADED1PMB
  • Mittelbrandenburgische Sparkasse
  • Der FREUNDESKREIS STADTMUSEUM e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Für jede Spende erhalten Sie eine Spendenquittung.

Neue Kommentare

    Kategorien